Branchennews

Ein Überblick über aktuelle Meldungen

  • November-Hilfen vom Bund in der Pandemie: Konditorei sorgt sich um Corona-Hilfe

    Der Eppelborner Familienbetrieb Resch fürchtet Ungleichbehandlung. Wirtschaftsministerium in Saarbrücken verweist darauf, dass der Bund noch Details abstimmt für finanzielle Unterstützung. Weiterlesen auf Saarbrücker Zeitung

    Mehr lesen auf saarbruecker-zeitung.de
  • Mit Sachverstand, Erfahrung und Herzblut

    Die edle Klinge gilt als das „Bernsteinzimmer“ des Bäckerhandwerks: Das silberne, kettensägengroße Dresdner Stollenmesser, mit dem 1730 bei einer Lustbarkeit des sächsischen Landesherren ein Stollengigant von 1,8 Tonnen Gewicht, sieben […]

    Mehr lesen auf mainpost.de
  • Schließungen fordern Entschädigungen

    Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) kritisiert eine massive Förderlücke und fordert, auch Bäckereicafés wie Restaurants bei den Novemberhilfen zu berücksichtigen. Weiterlesen auf BÄKO-magazin

    Mehr lesen auf baeko-magazin.de
  • Umsatzersatz im Lockdown II: Was ist ein Mischbetrieb?

    Bremerhaven. (eb) Dringend benötigte Unterstützung droht haarscharf an deutschen Bäckereien vorbeizufließen. Den Begriff des Mischbetriebs kennt die Corona-Hilfe hierzulande nicht. Den gastronomischen Teil ihres Umsatzes können Betriebe bislang nicht geltend […]

    Mehr lesen auf webbaecker.de
  • DKB kritisiert Förderlücken

    In einem offenen Brief an die Bundespolitik fordert der Deutsche Konditorenbund DKB, dass die bestehenden Förderlücken in den Regelungen der Corona-Novemberhilfe für Konditorei-Cafés des… Weiterlesen auf BÄKO-magazin

    Mehr lesen auf baeko-magazin.de
  • Ideen muss man haben: Das Sauerteighotel der Bäckerei Vuaillat

    Zürich / CH. (eb) Wer nicht einfach nur das Bäckerhandwerk pflegt, sondern «artisanale Brote» mit der «Kraft der Natur» und gefiltertem Wasser erzeugt, dem werden Hobbybäcker ihren ganz persönlichen Sauerteig […]

    Mehr lesen auf webbaecker.de